Weil Pflastersteine so schön schweben

Musik ist und war immer wichtig in meinem Leben. Es gibt immer einen Soundtrack. Musik inspiriert mich stärker zum Schreiben als Bücher es tun – auch wenn ich niemals aufs Lesen verzichten wollen würde! Sehr oft hat Musik mich wieder aufgerichtet, mir Mut gemacht, mich weitergehen lassen. Und es gab und gibt immer Bands die meinen Weg nicht nur kreuzen, sondern ändern. Eine dieser Bands ist Klez.e

Leider wird Klez.e total unterbewertet, oder warum sind sie so unbekannt? Ich habe sie vor ungefähr zehn Jahren mal in einem winzigen Club hier live gesehen und es war eines der beeindruckendsten und elektrisierendsten Live-Konzerte die ich je erleben durfte. Und ich habe wirklich viele Konzerte von wirklich guten Bands gesehen!

Jetzt haben sie ein neues Album heraus gebracht und damit eine Hommage an The Cure – vor denen ich mich wiederum auch nur verneigen kann.

Klez.e wühlt auf, entblößt meine Wut und treibt mich an. Solche Bands und ihre Songs haben im Lauf meines Lebens sicher dazu beigetragen, dass ich ein Mensch geworden bin, der hinterfragt und auch agiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s