Saftiger Orangenkuchen mit Schokostückchen #vegan #zuckerfrei #backen #Genuß

Vom Kortison beflügelt und mit Heißhunger auf Süßes ausgestattet, hab ich mich in die Küche gestellt und mir einen zuckerfreien Kuchen gebacken. Seeehr lecker! Und viel zu viel für mich. Ich klingel Miorgen bei meinen Nachbarn und bringe Ihnen was.

Vorab: Wer mag kann alle Zutaten durch vegane Varianten ersetzen. Also Butter durch die gleiche Menge Öl, Eier durch Sojamehl (1 Ei = 1 EL Sojamehl + 1 EL Wasser), Sahne durch Sojasahne und die Schokolade als vegane Variante kaufen (gibt’s alles in gut sortierten Bio- oder Veganläden).

  • 125 g Butter, weiche
  • 3  Ei(er) – oder eines oder mehrere der Eier je mit einem EL Sojamehlt + 1 EL Wasser ersetzen (die Hühner müssen heutzutage unglaublich viel mehr Eier legen als es natürlicherweise der Fall wäre, deshalb behandle ich Eier als kostbare Nahrung)
  • 200 g  Zucker – oder gesünder: Xylit (gleiche Menge)
    etwas gemahlene Vanille
  • 1 EL, gestr. Backpulver
  • 1 Tasse Orangensaft, 100 % Fruchtgehalt – am Besten frisch gepresst!
  • 250 g  Weizenmehl (kann auch Vollkorn sein, oder Du mischst es)
  • 200 ml Schlagsahne
  • abgeriebene Schale zweier Bio-Orangen
  • Eine Tafel Zartbitterschokolade in grobe Stückchen gebrochen
  1. Die Butter mit (Eiern), Zucker/Xylit und Vanilleschaumig schlagen.
  2. Mehl, evtl Sojamehl und Wasser als Ei-Ersatz, Backpulver und Orangensaft nach und nach unterrühren.
  3. Die Sahne unterrrühren.
  4. Orangenschale und Schikolade unterheben.
  5. Den Teig in eine Gugelhupfform geben und bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.

Wer mag kann den Kuchen nach dem Abkühlen auch noch mit einer Glasur aus Puderzucker und Orangensaft bestreichen.

2 Kommentare zu „Saftiger Orangenkuchen mit Schokostückchen #vegan #zuckerfrei #backen #Genuß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s