Gewohnheiten ändern, Ziele erreichen

Ich habe das Glück einen noch nicht veröffentlichten Online-Kurs testen zu dürfen. Und möchte meine Erfahrungen damit hier mit Euch teilen – auch, um besser dran bleiben zu können. Gestern habe ich den Kurs begonnen, es geht dabei darum eine neue Gewohnheit in meinem Leben zu manifestieren um damit auf ein längerfristiges Ziel hin zu arbeiten.

Die ersten Kurseinheiten haben mich dahin geführt mein Ziel zu formulieren und eine neue Gewohnheit zu definieren die mir auf dem Weg dahin helfen wird. Mein längerfristiges Ziel ist es, dass ich allein mit dem Kleinen Wunder in ein bestimmtes Schwimmbad hier in der Nähe zum Schwimmen gehen kann. Es macht mich nämlich traurig und unzufrieden, dass ich keine Ausflüge mit ihr machen kann und dafür immer noch eine 2. erwachsene Person in Begleitung benötige. Sehr gern würde ich mal was mit dem Kleinen Wunder allein unternehmen.

So habe ich das formuliert:

Neue Gewohnheit: Angst aushalten

Ich stelle mich an mindestens 5 Wochentagen einer Angst und gewinne damit innere Stärke

Die Aktion darf unterschiedliche Ängste betreffen. Ich plane jeden Abend die Aktion + anschließender Belohnung des nächsten Tages und führe diese dann am folgenden Tag dabei aus. Ich achte dabei darauf, nicht zu vermeiden, mich aber auch nicht zu überfordern. Nach Ausführung der Aktion belohne ich mich.

Als nächstes mache ich mir noch einmal genauer Gedanken, warum ich dieses Ziel erreichen will. Das wird dann mein Leuchtfeuer, dass mich in den nächsten Wochen durch den Kurs führen soll.

2 Kommentare zu „Gewohnheiten ändern, Ziele erreichen

  1. Ich finde das klingt toll. Und ziehe den Hut – denn ich weiß selbst wie viel Arbeit, Mühe und Anstrengung solche Übungen kosten. Um die Geduld nicht zu vergessen. Oder das Durchhaltevermögen. Auf jeden Fall super!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s