3 x dankbar, 26.03.2017

  • Ein Tag ganz nur für mich. Meine Verabredung hat abgesagt und ich war gar nicht so sehr traurig darüber. Balkonsonne, Tee und in der Wohnung rumwurschteln. Alles ganz in Ruhe ohne Terminstress, eine Seltenheit!
  • Pläne gemacht – fühlt sich gut an. Ich will gesund werden!!
  • Badezimmer aufgeräumt wurde echt mal Zeit. Unvorstellbar wie lange man sich mit so einem kleinen Raum beschäftigen kann, wieviele vollgebröselte Fächer man dort hat, welche Menge Kram dort rumsteht und wieviel Staub sich drumherum ansammelt. Jetzt ist etwas mehr Struktur drin und einiges hab ich auch weg geworfen. Ganz 100% fertig bin ich noch nicht, sind aber nur noch Kleinigkeiten. Ich und der ersehnte Minimalismus … ich glaube, das wird nie was.

2 Kommentare zu „3 x dankbar, 26.03.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s