3 x dankbar, 28.03.2017

  • Dafür, dass XY und ich zufällig genau in dem Moment mit dem Auto kurz vor dem Spielplatz waren, als das Telefon klingelte und die Nachricht kam, dass das Kleine Wunder einen Unfall hatte. So konnten wir das Wunder einladen und direkt ins Krankenhaus fahren.
  • Dafür, dass es zwar sehr viel Blut war, die Verletzung am Ende zwar schmerzhaft, aber harmlos ist. Die Wunde musste geklebt werden, aber das war’s auch schon: Keine Gehirnerschütterung.
  • Dafür, dass das Kleine Wunder jetzt friedlich in meinem Bett schläft, wir zu Hause und sicher sind

8 Kommentare zu „3 x dankbar, 28.03.2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s