3 Tage Ach

Jetzt sitze ich hier. Allein in meiner schönen Wohnung. Das Kleine Wunder ist beim Papa und hinter mir liegen drei Tage Überdosis T.

Freitag waren wir ja Mittagessen. Ich habe mich vorher oft gefragt, wie ein Wiedersehen wohl aussehen wird, nach meinem Geständnis. Was das mit mir macht. Und wie wir miteinander klarkommen. Und nun bin ich über mich selbst erstaunt. Ich bin einfach so gern mit ihm zusammen, dass ich die meiste Zeit im Hier und Jetzt bin. Wir haben nicht darüber gesprochen, aber es gab da diese Momente, wo ich (ich! Ich, die immer zu schüchtern war, ihren (unerwiderten) Gefühlen Ausdruck zu verleihen) Scherze über meinen Brief, unsere Situation, meine Gefühle machen konnte.

Gestern waren wir den halben Tag mit den Kindern unterwegs, wie schon so oft mit anschließendem gemeinsamen Abendessen. Heute ähnlich. Und dann gab es noch diese Situation, wo des Kleinen Wunders Papa kam um sie abzuholen und T noch da war, weil er gerade sein Wunder abgeholt hat. Mein Ex, der mich ja zurück haben will, ist schon lange eifersüchtig auf T. Und T. weiß vieles über den Ex, was dieser wohl nicht so gut fände. Und dann saßen wir da zu Dritt an meinem Küchentisch. Und ich habe gar keine Worte dafür, wie seltsam ich das fand. Viel wichtiger ist: was ich fühle. Ich schaue auf die Situation und versuche täglich nicht zu grübeln, sondern zu fühlen. Und manchmal gelingt mir das sogar schon ein kleines bisschen für ein paar kurze Sekunden.

Aber wenn wir dann wie eine kleine Familie durch den Park spazieren und das Kleine Wunder meine Hand nimmt und dann mit der anderen die Hand von T, dann höre ich doch wieder für einen Moment lang auf zu atmen.

Das Leben ist mein Lehrer und dies ist nur eine neue Lektion.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s